| 01/2019
| Ribnitz-Damgarten/Güstrow |

Mit dem Start ins Neue Jahr startet auch die Testphase unserer Moorinfopunkte. An 4 Standorten mit jeweils individuellen Inhalten wollen wir prüfen, wie die Inhalte aufgenommen werden, ob Statik und Aufbau funktionieren und wie die Resonanz von Mitarbeitern, Besuchern und Kooperationspartner ausfällt.

Am 29.01. haben wir in der Touristeninformation der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten den Moorinfopunkt aufgestellt und von den Mitarbeitern vor Ort ein erstes Feedback eingeholt.

Für die weitere Projektlaufzeit wollen wir die Erkenntnisse der Prototypentests nutzen, um zum Sommer ein finalen Modell anbieten zu können.

Parallel arbeiten wir an der Entwicklung einer outdoor und einer mobilen Varianten, jeweils für Moorstandorte draußen bzw. den flexiblen Einsatz drinnen, z.B. auf Infoveranstaltungen, Messen oder in Bildungsworkshops.

Wenn Sie Interesse am Konzept der Moorinfopunkte haben oder selbst einer werden wollen, kontaktieren Sie uns gern.